• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start EQUUS Energie
Pferd und Reiter aus energetischer Sicht

EQUUS Energie

BASIS-Kurs
Sonnabend, 3. August 2013 15:00 - 18:00 Uhr

Ob Mensch oder Tier, jeder hat ein Knochen- & Muskelsystem und ein Energie-System.

D
iese sind beim Mensch und beim Pferd zwar unterschiedlich groß, aber nicht so sehr verschieden!

B
edingt durch sowohl äußere als auch innere Einflüsse kann jedes dieser Systeme seine eigenen Blockaden (z.B. Muskel-Verspannungen) aufbauen. Diese können dann über das jeweilige System hinaus gegenseitig aufein­ander einwirken bzw. sich gegenseitig beeinflussen und zum Beispiel zu Bewegungs-Einschränkungen führen.

D
a Pferd und Reiter, speziell während des Reitens, in einer besonders engen Verbindung miteinander sind, kann es sogar vorkommen, dass Blockaden sich wechselseitig übertragen.

S
o kann der eigene Körper, die eigene Befindlichkeit auch zum Spiegel des Pferdes werden; und der große Vorteil bei Pferden ist: Sie verstecken nichts!

Z
iel dieser Fortbildung ist es
- einen kleinen Einblick in die wesentlichen körperlichen und energetischen Systeme von Mensch und Tier zu bekommen
- ihre signifikanten „Punkte“ & Verbindungen kennen zu lernen
- Informationen zu bekommen, wie diese im Umgang mit dem Pferd genutzt werden können

D
ie Teilnahme ist sowohl für Pferdebesitzer als auch für Reiter ohne eigenes Pferd geeignet; erforderlich ist eine Offenheit und Bereitschaft zu Auseinandersetzung mit energetischen Systemen!

mind. 4 und max. 12 Teilnehmer

Leitung:
Sebastian U. Schwerdtfeger & Gabriela Huber

Ort:
Gestüt Nornenhof /
Gabriela Huber
Nornenweg 10
D - 22145 HAMBURG

Anmeldung:
Gabriela Huber: 0172 - 6 42 77 16

Kosten:
50,- EUR


 

AUFBAU-Kurs
Sonnabend., den  07. 09.2013, 15:00 - 19:00h

Pferd & Reiter – eine energetische Verbindung

Während das Ziel des Basis-Kurses ist, etwas über die wichtigsten anatomischen Gemeinsamkeit(en) und ener­getischen Systeme von Pferd und Reiter zu erfahren, geht es in diesem Aufbau-Kurs darum, wie wir diese für die Beziehung zum und die Verbindung mit dem Pferd und damit für die Verständigung beim Reiten nutzen können.

Atem-, Wahrnehmungs- und Körperübungen mitein­ander, mit und auf dem Pferd, sowie Boden-Arbeit & Kontakt-Training mit dem Pferd bilden den Schwerpunkt der Fortbildung.

Ziel dieser Fortbildung ist es, das im BASIS-Kurs vermittelte Wissen zu vertiefen und für den Umgang und die Kommunikation mit dem Pferd zu nutzen.

Die Teilnahme an einem BASIS-KURS ist Voraussetzung
;
der Kurs ist sowohl für Pferdebesitzer als auch für Reiter ohne eigenes Pferd geeignet!

mind. 4 und max. 10 Teilnehmer

Leitung:
Sebastian U. Schwerdtfeger & Gabriela Huber

Ort:
Gestüt Nornenhof /
Gabriela Huber
Nornenweg 10
D - 22145 HAMBURG

Anmeldung:
Gabriela Huber: 0172 - 6 42 77 16

Kosten:

60,- EUR


 

ABSCHLUSS-Kurs:
Sonnabend, den 22. 09.2013, 13:00 - 17:00h

Pferd & Reiter - eine energetische Einheit

Um sich mit dem Pferd zu einer Einheit zu verbinden, ist es wichtig, AUCH dem Pferd die Führung überlassen zu können. Es als unseren “Lehrer“ zu verstehen, sich SEINER Weisheit anzuvertrauen und sich VON IHM an SEIN Ziel für uns tragen zu lassen.

I
m Unterschied zu den beiden bisherigen Kursen findet dieser Kurs vorwiegend auf dem Pferd statt und beginnt mit einer gemeinsamen Reitstunde!

D
as Ziel dieses Kurses ist es, die Kenntnisse und Erfahrungen aus den beiden voran gegangenen Kursen zu vertiefen und miteinander zu verbinden.
Dabei stehen Atem- & Wahrnehmungs-Übungen, sowie Haltungs-Korrekturen im Vordergrund.

D
ie Teilnahme an den vorangegangenen Kursen ist Voraussetzung;
der Kurs ist sowohl für Pferdebesitzer als auch für Reiter ohne eigenes Pferd geeignet!

mind. 4 und max. 8 Teilnehmer

Leitung:
Sebastian U. Schwerdtfeger & Gabriela Huber

Ort:
Gestüt Nornenhof /
Gabriela Huber
Nornenweg 10
D - 22145 HAMBURG

Anmeldung:
Gabriela Huber: 0172 - 6 42 77 16

Kosten:
60,- EUR


 

 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch